Hamburg, 24. Juli 2014. Das Lieblinsgetränk der Deutschen darf auch im Urlaub nicht fehlen. Ein Blick über den Tassenrand verrät Interessantes über Urlaubs- und Kaffeevorlieben der Deutschen.

Rundreisende Kreuzfahrturlauber mögen’s sanft und verträglich
Auf Kreuzfahrten wird mit 88,7 Prozent am meisten Filterkaffee getrunken. Den Passagieren ist Magenfreundlichkeit (23,2 Prozent) und eine milde Röstung (30,1 Prozent) wichtig. Mit 6,9 Prozent sind es vor allem Kreuzfahrturlauber, die auch zu koffeinfreiem Kaffee greifen.

Sportliche Aktivreisende mögen’s kräftig und nachhaltig
Sportler brauchen Kaffeepower – von allen Urlaubern trinken sie am meisten kräftigen Kaffee: 34,5 Prozent trinken Caffè Crema und 33 Prozent Espresso. Eine kräftige Röstung ist für 19,2 Prozent ein Auswahlkriterium, genau wie fairer oder Bio-Anbau (8,5 Prozent). Koffeinfreier Kaffee kommt bei ihnen mit 2,3 Prozent am seltensten in die Tasse. Die einen stark, die anderen gar nicht: sportliche Urlauber haben mit 12,8 Prozent die höchste Quote an Nicht-Kaffeetrinkern.

Cluborientierte Familienurlauber mögen’s mit Milch
Sind die Kinder im Club versorgt, ist Zeit für den Genuss einer Tasse Cappuccino: So machen es 42,3 Prozent der familiären Cluburlauber. Auf dem zweiten Platz liegt mit 32,7 Prozent Latte Macchiato, gefolgt von gekühlten Kaffeegetränken (24,6 Prozent). Auch der klassische Café au Lait trifft in dieser Gruppe mit 23,9 Prozent auf den höchsten Zuspruch.

Pauschalreisende Sonnen- und Badeurlauber mögen’s einfach
Sie trinken am häufigsten Kaffee – 55 Prozent von ihnen mehrmals täglich. Dabei sind sie unkompliziert: 49,9 Prozent bevorzugen eine normale Röstung, nur für 1,8 Prozent von ihnen ist nachhaltiger oder Bio-Anbau ein Auswahlkriterium.

Weitere Informationen rund um die Kaffeevorlieben der deutschen Urlauber finden Sie im Tchibo Kaffeereport 2014 auf der Seite 46.
Der Tchibo Kaffeereport 2014 mit allen Grafiken und Detailergebnissen steht zum Download bereit unter www.tchibo.com/kaffeereport.

  • Was Ihr Urlaub über Ihre Kaffeevorlieben verrät, finden Sie hier als PDF
  • Die Pressemitteilung zum Kaffeereport 2014

Weitere Informationen für Journalisten:

Karina Schneider, Tchibo GmbH, Corporate Communications
Tel: +49 (0) 40 63 87 - 3862
Fax: +49 (0) 40 63 875 - 3862
E-Mail: karina.schneider@tchibo.de
www.tchibo.com
www.tchibo.com/blog
www.twitter.com/tchibo_presse

Über Tchibo:
Tchibo steht für ein einzigartiges Geschäftsmodell. In acht Ländern betreibt Tchibo mehr als 1.000 Filialen, rund 26.000 Depots im Einzelhandel sowie nationale Online-Shops. Über dieses Multichannel-Vertriebssystem bietet das Unternehmen neben Kaffee und dem Einzelportionssystem Cafissimo die wöchentlich wechselnden Non Food Sortimente und Dienstleistungen wie Reisen, Mobilfunk oder Grüne Energie an. Tchibo erzielte 2013 mit international rund 12.450 Mitarbeitern 3,5 Milliarden Euro Umsatz. Tchibo ist Röstkaffee-Marktführer in Deutschland, Österreich, Polen und Tschechien und gehört zu den führenden E-Commerce Firmen in Europa. Für seine nachhaltige Geschäftspolitik wurde das 1949 in Hamburg gegründete Familienunternehmen mehrfach ausgezeichnet: 2012 mit dem Preis für Unternehmensethik und dem Umweltpreis Logistik sowie 2013 mit den CSR-Preisen der Bundesregierung und der EU.