Sumatra bildet den äußersten Westen des Staates Indonesien – ein Land, das für seine Naturschönheiten und überwältigende Regenwälder bekannt ist. Immer mehr Kaffeeliebhaber entdecken die exklusiven Bohnen dorther. Von hier stammt nun das Kaffeehighlight 2017 von Tchibo: die Privat Kaffee Rarität „Wahana Estate“.

Die Arabica-Bohnen für diesen Edelkaffee sind so selten, dass sie den Namen „Rarität des Jahres“ verdienen.

Ihre Besonderheit sind die besonders großen Bohnen – die sogenannten „Longberries“. Sie sind im Vergleich zu einer klassischen, eher rund-ovalen Bohnenform deutlich länger und schmaler.

Genießen Sie zur Weihnachtszeit diesen hochwertigen und seltenen Filterkaffee. Die Rarität des Jahres ist ab dem 11. Dezember limitiert in einer attraktiven Geschenkaromadose erhältlich.

Die Details im Überblick:

Name: Privat Kaffee Rarität des Jahres Wahana Estate

Herkunft: Sumatra, Indonesien

Geschmack: fruchtig-mild, mit elegantem Körper und feinen Anklängen von Orangenblüten

Qualität: 100 % Arabica-Bohnen

Zertifizierung: In Zusammenarbeit mit der Rainforest Alliance kann Tchibo ökologisch und sozial verträgliche Anbaumethoden in den Ursprungsländern des Kaffees gewährleisten. Sie bilden die Grundlage für intakte Lebensräume für Mensch und Natur. Nähere Informationen zur Rainforest Alliance finden Sie unter: www.rainforest-alliance.org/de

Preis: 19,99 € / 250 g

Verfügbarkeit: Ab dem 11. Dezember 2017 in den Tchibo Filialen limitiert erhältlich, nur solange der Vorrat reicht www.tchibo.de/raritaet

Nachhaltigkeit: Alle Privat Kaffees stammen zu 100 % aus nachhaltigem Anbau. Nachhaltigkeit ist der Schlüssel zu dauerhaft hochwertiger Qualität. Deswegen engagiert sich Tchibo gemeinsam mit den international anerkannten Organisationen Rainforest Alliance, UTZ Certified sowie dem Bio-Siegel für die nachhaltige Verbesserung der Bedingungen von Mensch und Natur in den Kaffee-Ursprungsländern.


Weitere Informationen für Journalisten:
Karina Schneider, Tchibo GmbH, Corporate Communications
Tel: +49 40 63 87 - 3862
E-Mail: karina.schneider@tchibo.de
www.tchibo.com
www.tchibo.com/blog
www.twitter.com/tchibo_presse