Hamburg, 27. Juni 2019 –„So gut wie unser Kaffee“ lautet der neue Markenclaim des Mobilfunkanbieters Tchibo mobil. Schließlich überzeugt die Traditionsmarke Tchibo schon seit siebzig Jahren mit ihrer Kaffee-Expertise und hervorragender Qualität. Und seit 2004 genießt das Unternehmen auch im Bereich Mobilfunk einen guten Ruf. Vor knapp 15 Jahren war Tchibo mobil der erste Anbieter, der einen Einheitstarif für Mobilfunk angeboten hat. Eine Revolution für den Markt–und eine große Vereinfachung für die Kunden. Mit seinem neuen Tarifportfolio führt Tchibo mobil diese Tradition im Jubiläumsjahr fort.

 

Smartphone-Tarife wie vom Barista 

So, wie es verschiedene Kaffee-Spezialitäten in unterschiedlichen Größengibt, bietet Tchibo mobil für jeden Bedarf den passenden Tarif an: Den Espresso Tarif in S, die Caffè Crema Variante in M oder den Latte Macchiato der Smartphone-Tarife in den Größen X bzw. XL. Die Unterschiede zwischen den Tarifen liegen im verfügbaren Datenvolumen von jetzt neu 1, 2, 4 oder 5 GB (mit LTE-Geschwindigkeit). Nicht nur im Urlaub besonders praktisch: Die Smart-Tarife gelten nicht nur für alle deutschen Netze, sondern innerhalb des gesamten EU-Auslands. 

 

Flexibel ohne Risiko und feste Bindung 

Alle Smart-Tarife haben eines gemeinsam: Sie sind fair, flexibel in der Nutzung und können an die persönlichen Bedürfnisse der Nutzer angepasst werden. Bei Tchibo mobil gibt es klare Kostenstrukturen, nur vierwöchige Laufzeitenohne feste Vertragsbindung und ein Höchstmaß an Flexibilität: Neu- und Bestandskunden können je nach Bedarf zwischen den Tarifgrößenwechseln, oder einen der attraktiven Aktionstarife auswählen, die Tchibo mobil immer wieder anbietet. Online über das Kundenportal oder in der Tchibo mobil App können die Tarife ganz individuell auf den eigenen Bedarf angepasst werden – und somit auch die Kosten.  

 

Die neuen Smart-Tarife im Überblick 

Smart S – der Espresso 

  • 1 GB Highspeed-Datenvolumen im LTE-Netz für 7,99 Euro 

  • Allnet- & SMS-Flatrate – EU Roaming inklusive 

  • Mindestlaufzeit nur 4 Wochen 

Smart M – der Caffè Crema 

  • 2 GB Highspeed-Datenvolumen im LTE-Netz für 9,99 Euro 

  • Allnet- & SMS-Flatrate – EU Roaming inklusive 

  • Mindestlaufzeit nur 4 Wochen 

Smart L und XL – die Latte Macchiato Tarife 

  • 4 GB Highspeed-Datenvolumen im LTE-Netz für 14,99 Euro (L) 

  • 5 GB Highspeed-Datenvolumen im LTE-Netz für 19,99 Euro (XL) 

  • Allnet- & SMS-Flatrate – EU Roaming inklusive 

  • Mindestlaufzeit nur 4 Wochen

Weitere Informationen für Journalisten:
Andreas Engelmann, Tchibo GmbH, Corporate Communications
Tel: +49 40 63 87 - 2927
E-Mail: andreas.engelmann@tchibo.de


www.tchibo.com
www.tchibo.com/blog
www.twitter.com/tchibo_presse


Über Tchibo mobil: 

Tchibo mobil wurde im Oktober 2004 als Joint Venture zwischen Tchibo und Telefónica Germany gegründet. Als erster Anbieter führte Tchibo mobil in seinem Gründungsjahr 2004 günstige Mobilfunkangebote zum Einheitstarif ein – und revolutionierte damit den Mobilfunkmarkt. Eine weitere Innovation waren die Jahrespakete von Tchibo mobil. Für eine günstige Einmalzahlung können hiermit Smartphones, Tablets & Co. für ein Jahr „aufgetankt“ werden. Für die Übertragungnutzt Tchibo mobil das Netz von O2. Von Anfang an legt Tchibo mobil besonderen Wert auf Verständlichkeit, faire Konditionen ohne versteckte Kostenfallenund attraktive Angebote. Die bestehenden Tchibo-mobil-Tarife werden regelmäßig durch aktuelle Aktionen ergänzt. Passend dazu bietet Tchibo mobil vorausgewählte Marken-Smartphones zu attraktiven Konditionen an. Dank der rund 640 Filialen, dem Onlineshop unter www.tchibo.de/mobil und der Präsenz in Einzelhandels-Depots ist Tchibo mobil für Kunden und Interessenten immer gut zu erreichen.