1.   Einleitung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Die Nutzung unserer Webseite tchibo.com ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir wenden äußerste Sorgfalt und höchste Sicherheitsstandards an, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

2.   Webanalysedienst Webtrekk und Cookies

Diese Website tchibo.com nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Webtrekk. Anbieter ist die Webtrekk GmbH, Robert-Koch-Platz 4, 10115 Berlin, Deutschland. Webtrekk verwendet sogenannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden auf einen Server von Webtrekk in Deutschland übertragen und dort gespeichert.

IP-Adressen

Mit jeder Anfrage wird die IP-Adresse versendet, sodass der Server weiß, wohin er seine Antworten senden soll. Jeder Internetnutzer bekommt eine Internetadresse von einem Internetanbieter (ISP), sobald er auf das Internet zugreift. Der ISP weiß, welche IP-Adressen wann und von welchem Internetnutzer verwendet werden. Der ISP ist gesetzlich dazu verpflichtet, diese Informationen zu speichern.

Webtrekk speichert keine IP-Adressen. Die IP-Adresse wird umgehend für die Session-Erkennung und die geographische Analyse gekürzt und anschließend gelöscht. Es ist nicht möglich, die Daten mit einzelnen Personen in Verbindung zu bringen oder einzelne Personen mit anhand der Daten zu identifizieren.

Die geografischen Analysen funktionieren über eine Datenbank, welche die IP-Adressinformationen von verschiedenen ISPs mit dem geographischen Standort der IP-Adresse bis auf Stadtebene enthält. Die einzelnen Adressen der Internetnutzer sind nicht bekannt.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Browser eines Internetnutzers auf seiner Festplatte abgelegt werden, wenn er eine Webseite besucht. Bei den meisten Webtrekk-Cookies handelt es sich um sogenannte „Session-Cookies". Diese Cookies schädigen die Festplatte des Internetnutzers nicht und enthalten keine Viren. Diese Daten können nicht mit einzelnen Nutzern in Verbindung gebracht werden.

Webtrekk verwendet die folgenden Cookies:

●        „Session Cookie“ (wird für die Session-Erkennung verwendet; Dauer ist eine Sitzung)

●        „Ever-Cookie“ (wird für die Erkennung neuer und wiederkehrender Besucher verwendet; die Dauer beträgt 6 Monate) 

3. Datenerhebung auf tchibo.com

Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur soweit erhoben, wie wir diese für die Abwicklung des jeweiligen Onlineangebots zwingend benötigen. Sofern darüber hinaus Daten erhoben werden, sind diese als freiwillig gekennzeichnet. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder anderweitig vermarktet. Wir erheben personenbezogene Daten im Rahmen unseres Online Bewerbungsverfahrens, bei der Registrierung für den Tchibo Blog, im Rahmen des Franchise Partnerkonzepts sowie bei Kontakt- und Serviceanfragen. Darüber hinaus speichern wir weitere nicht personenbezogene Daten, um unser Angebot für Sie kontinuierlich zu verbessern.

Die folgenden Daten werden erfasst:

●        Anfrage (Dateiname der angeforderten Datei)

●        Typ und Version des Browsers (z. B. Mozilla Firefox 33.0, Internet Explorer 10 etc.)

●        Browsersprache (z. B. Englisch)

●        Betriebssystem

●        Browserauflösung

●        Bildschirmauflösung

●        JavaScript aktiviert: „Ja“ oder „Nein“

●        Java: „Ein“ oder „Aus“

●        Cookies: „Ein“ oder „Aus“

●        Farbtiefe

●        URL des Referrers

●        Verkürzte IP-Adresse für geographische Analysen bis auf Stadtebene

●        Zeitstempel

●        Klicks

Eine personenbezogene Speicherung dieser Daten erfolgt nicht. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ihre IP-Adresse wird im Anschluss an Ihren Besuch bei uns zeitnah gelöscht.

4. Verwendung Ihrer Daten

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen stets berücksichtigt.

Daher werden Ihre Daten von uns auch nur für dem Zweck verwendet, zu dem sie erhoben wurden. Eine werbliche Nutzung erfolgt nicht.

Bewerbungsverfahren / Registrierung für das Karriereportal

Das Karriereportal wird von der Tchibo GmbH zentral auch für alle deutschen Tochtergesellschaften und die maxingvest ag, die Dachgesellschaft der Teilkonzerne Tchibo GmbH und Beiersdorf AG, betrieben. Wir versichern, dass Ihre Daten ausschließlich für das Bewerbungsverfahren bzw. das Bewerberportal verwendet werden und nicht anderweitig genutzt werden. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens ist es regelmäßig notwendig, Ihre Daten innerhalb der Tchibo Gruppe an die jeweilige Fachabteilung bzw. die jeweilige Tochtergesellschaft bzw. die maxingvest ag weiterzuleiten.

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Bewerbungsunterlagen maximal zwölf Monate gespeichert, damit wir ggf. nochmals auf Sie zukommen oder auf Nachfragen reagieren können. Details hierzu finden Sie in den Nutzungsbedingungen des Bewerberportals.

Nutzung des Diagnostiktools Predictive Index (PI)

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens kommt ein Diagnostikinstrument zur verhaltensbasierten Persönlichkeitsanalyse zur Anwendung. Der Test wird von unserem Partnerunternehmen Predictive Index (PI) bereitgestellt. Zur Durchführung des Test übermitteln wir Ihren Vor- und Zunamen sowie Ihre Emailadresse an PI mit Sitz in Amerika. Da es sich um eine Datenübermittlung in ein Drittland handelt, stellt Tchibo alle erforderlichen Maßnahmen (z.B. EU-Standardvertragsklauseln) sicher, die zur Schaffung eines angemessenen Datenschutzniveaus nötig sind.

Die Teilnahme am Onlinetest ist freiwillig. Eine Nicht-Teilnahme führt zu keiner Zeit zu einer Benachteiligung im Rekrutierungsprozess. Die Ergebnisse werden dabei nur von speziell ausgebildeten Recruitern gesichtet und lediglich betreffend der offenen Position ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Sollten Sie die Einwilligung der Datenverwendung im Rahmen des Onlinetests widerrufen wollen, können Sie sich jederzeit an recruiting@tchibo.de wenden. Für weitere Informationen lesen Sie gerne den Datenschutzhinweis von PI unter http://www.predictiveindex.com/privacy.

Tchibo Blog

Im Rahmen unseres Tchibo Blogs können Sie sich mit Ihrer E-Mailadresse und einem so genannten "Nickname" registrieren, um die Blog-Beiträge zu kommentieren. Ihre E-Mailadresse speichern wir zur Verwaltung Ihres Nutzerkontos und, um Sie auf Wunsch über neue Inhalte des Blogs zu informieren.

Ergänzend haben Sie die Möglichkeit eine private Internetseite anzugeben. Hierüber können Sie Details zu Ihrer Person, zu Ihren Interessen oder Ihrem persönlichen Umfeld mit Ihrem "Nickname" verknüpfen. Bitte beachten Sie dabei und bei der Formulierung Ihrer Kommentare unsere Blog-Regeln und den Hinweis zu den Inhalten fremder Webseiten.

Link: Datenschutzhinweise Blog: http://blog.tchibo.com/datenschutzhinweis

Registrierung für das Tchibo Partnerkonzept

Ihre Daten werden im Rahmen des Franchise Partnerkonzepts ausschließlich für das Registrierungsverfahren bzw. das Bewerberportal verwendet und nicht anderweitig genutzt. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens leiten wir Ihre Daten ggf. innerhalb der Tchibo Gruppe an andere Fachabteilung oder Tochterunternehmen weiter, um eventuell alternative Verwendungsmöglichkeiten zu prüfen.

Auf Grund von gesetzlichen Anforderungen kann es nötig sein, besondere personenbezogene Daten zu Ihrem Gesundheitszustand zu erheben. Wir versichern Ihnen, dass diese Daten nur zu diesem Zweck und unter Berücksichtigung strengster Vertraulichkeit verarbeitet werden.

Nachdem das Bewerbungsverfahren abgeschlossen ist, speichern wir Ihre Unterlagen für maximal zwölf Monate, um ggf. nochmals auf Sie zuzukommen oder auf Ihre Nachfragen zu reagieren. In den Nutzungsbedingungen des Bewerberportals finden Sie hierzu weitere Details.

Kontakt- und Service-Anfragen

Das Kontaktformular soll Ihnen als einfache Möglichkeit dienen, sich mit uns zu allen Fragen rund um Tchibo in Verbindung zu setzen. Ihre Angaben sind hier im Wesentlichen freiwillig. Gegebenenfalls ist es erforderlich zur Beantwortung Ihres Anliegens dieses zusammen mit Ihren persönlichen Daten an eine unsere Tochtergesellschaften oder die maxingvest ag weiterzuleiten.

5. Weitergabe der Daten

Grundsätzlich erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Unternehmen außerhalb des Tchibo Konzerns. Lediglich im Rahmen der Betreuung unserer Seite und Wartung der Systeme haben Dienstleister Zugriff auf diese Daten. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und sind uns gegenüber gemäß den gesetzlichen Bestimmungen im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung zum vertrauensvollen Umgang mit Ihren Daten sowie zur Beachtung unserer eigenen Datenschutzstandards verpflichtet.

6. Unsere technischen Standards

Beim Datentransfer im Rahmen des Bewerbungsverfahrens bieten wir Ihnen das so genannte SSL-Sicherheitsverfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 256-Bit-Verschlüsselung. Diese Technik bietet höchste Sicherheit und wird daher beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt. Sie erkennen die Übertragung verschlüsselter Daten, an der Darstellung eines geschlossenen Schlüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Die Verschlüsselung der Verbindung erfolgt mit High-Grade-Encryption (AES-256 256 bit), der Schlüsseltausch mit RSA 1024 bit.

7. Social Plug-Ins: Facebook, Twitter und Google “+1”

Um unsere Webseite attraktiver und benutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir „Social Plug-In“ Funktionen für die Netzwerke von Facebook, Twitter und Google+. So genannte „Social Plug-Ins“ sind Technologien, die es Ihnen als Anwender ermöglichen, Mitgliedern von sozialen Netzwerken bestimmte Inhalte über eine direkte Anbindung bekannt zu machen.

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, bieten wir Ihnen diese Social Plug-Ins als so genannte „2-Klick-Buttons“ an. Dabei bedienen wir uns zur Einbindung der Social Plug-Ins einer technischen Lösung, die verhindert, dass bereits beim Öffnen unserer Website Daten (z.B. IP-Adresse) an soziale Netzwerke wie z.B. Facebook übermittelt werden.

Dies bedeutet, die Buttons von Facebook (betrieben von Fa. Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA), Twitter (Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA) und Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) sind standardmäßig deaktiviert.

Erst durch das erstmalige Anklicken der Social Plug-Ins werden diese aktiviert. Der Inhalt der Plug-Ins wird von Facebook, Twitter und Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in unsere Webseite eingebunden. Mit dem zweiten Anklicken der Social Plug-Ins können Sie die Funktionen wie zum Beispiel „Weiterempfehlen“ vollumfänglich nutzen. Bitte beachten Sie bei den jeweiligen Plug-Ins folgende Punkte:

Facebook Social Plug-Ins

Tchibo hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plug-Ins erhebt. Wir möchten Sie aber dennoch soweit es uns möglich ist, hierüber informieren. Näheres finden Sie zudem auf den Seiten von Facebook.

Durch die Aktivierung der Plug-Ins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn die Nutzer mit den Plug-Ins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.
Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn ein Nutzer Facebook-Mitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts und vor dem Aktivieren des Social Plug-Ins bei Facebook ausloggen. Sie können Facebook-Social-Plug-Ins auch mit diversen Add-ons für Ihren Browser blocken.

Twitter

Die Schaltflächen von Twitter erkennen Sie an Begriffen wie “Twitter” oder “Folge”, verbunden mit einem stilisierten blauen Vogel. Mit Hilfe dieser Buttons ist es möglich, einen Beitrag oder eine Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder Tchibo bei Twitter zu folgen. Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft und den Twitter Button aktiviert, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt der Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt.

Tchibo hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plug-Ins erhebt. Wir möchten Sie aber dennoch soweit es uns möglich ist, hierüber informieren:
Es wird die IP-Adresse des Nutzers sowie die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Google „+1"-Schaltfläche

Die Schaltfläche erkennen Sie an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund. Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft und den Google "+1" Button aktiviert, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Tchibo hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit Hilfe dieser Schaltfläche erhebt. Wir möchten Sie aber dennoch soweit es uns möglich ist, hierüber informieren:
Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie den Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

Tchibo überträgt keine persönlichen Daten, die Sie auf dieser Webseite eingegeben haben oder die wir über Sie gespeichert haben, an Facebook, Twitter, oder Google.

8. Widerspruchsrecht

Gemäß § 15 des deutschen Telemediengesetzes können Internetnutzer die zukünftige Verfolgung und Speicherung der Daten ihrer Internetbesuche untersagen. Wenn Sie während Ihres Besuches auf der Tchibo-Webseite das Tracking deaktivieren möchten, kann ein Cookie namens webtrekkOptOut von der Domain tchibo.com gesetzt werden. Diese Deaktivierung des Trackings dauert nur so lange, wie der webtrekk OptOut-Cookie nicht gelöscht wird. Um der Webanalyse zu widersprechen, klicken Sie bitte den folgenden Link und bestätigen Sie den Widerspruch:
Der Webanalyse widersprechen

Sie können die Speicherung der Cookies ebenfalls durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

9. Auskunftsrechte

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.

Sofern Sie eine Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten erhalten möchten, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder wenden sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter service@tchibo.de. Für den Blog wenden Sie sich bitte schriftlich an unser Redaktionspostfach redaktion.blog@tchibo.de.

Wir sind verpflichtet, auf Verlangen die über Sie gespeicherten Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen, sofern andere gesetzliche Regelungen (z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten) dem nicht entgegenstehen.

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Tchibo GmbH
Der Datenschutzbeauftragte
Überseering 18
22297 Hamburg

E-Mail: service@tchibo.de

Tchibo GmbH
Corporate Communications
Überseering 18
22297 Hamburg

E-Mail: redaktion.blog@tchibo.de

Verantwortliche Stelle: Impressum